Suche
Close this search box.

Wandern in Kroatien 2014

  1. Tag: Fluganreise
  2. Tag: Hinterland mit Ausblick
  3. Tag: Küstenimpressionen
  4. Tag: Im Velebit-Gebirge
  5. Tag: Im Krupa Canyon
  6. Tag: Im Paclenica-Canyon
  7. Tag: Freizeit – Starigrad
  8. Tag: Bojin Kuk
  9. Tag: Auf die Insel
  10. Tag: Märchenwelt Krka
  11. Tag: Inselparadies Kornati
  12. Tag: Freizeit – Sibenik
  13. Tag: Bei den Plitvicer Seen
  14. Tag: Nationalpark Plitvice
  15. Tag: Rückflug

1. Tag: Fluganreise
“Flug nach Zagreb, Transfer nach Crikvenica (165 km)”
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

2. Tag: Hinterland mit Ausblick
„Kennenlernen der Region zwischen Dramalj und Crikvenica. Die Küste stets im Blick, genießen wir die Aussicht auf die unzählig vorgelagerten Inseln (Gehzeit 4 Stunden, +/- 350 Höhenmeter). Anschließend haben wir die Möglichkeit, im azurblauen Meer zu schwimmen.“ (Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

3. Tag: Küstenimpressionen
“Wanderung entlang der Küste von Crikvenica nach Selce über den Drenin-Gipfel (380 Meter) (Gehzeit 4 Stunden, +/- 380 Höhenmeter).”
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

4. Tag: Im Velebit-Gebirge
„Transfer nach Starigrad  (5 Übernachtungen). Unterwegs wandern wir im Velebit-Gebirge mit spektakulärer Fernsicht von einem der Gipfel, wie z.B. dm 1.620 m hohen Zavizanska Kosa oder dem Veleki Zavizan mit 1.676 m (Gehzeit 2,5 Stunden, +/- 300 Höhenmeter).“
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

5. Tag: Im Krupa Canyon
„Wanderung durch den Canyon des Krupa mit erfrischender Bademöglichkeit im Fluss (Gehzeit 3-5 Stunden, + 250, – 450 Höhenmeter).“
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

6. Tag: Im Paclenica-Canyon
„Wir wandern durch den Paklenica-Canyon zur Forsthütte Lugarnica (Gehzeit 4-6 Stunden, + 450, – 700 Höhenmeter). Abgerundet wird der Tag durch den Besuch der Manita-Höhle.“
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

7. Tag: Freizeit
“Einfach mal Ausspannen? und dabei den Ort und den Strand genießen …
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

8. Tag: Bojin Kuk
„Die anstrengende Wanderung der Stiefelkategorie 2-3 führt in die Felslandschaft des Bojin Kuk (1.100 m) im Paklenica-Nationalpark (Gehzeit 6 Stunden, +/- 850 Höhenmeter)“
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

9. Tag: Auf die Insel
„Transfer über Zadar auf die Insel Murter. Nachmittags genießen wir die freie Zeit im malerischen Hafenstädtchen Tisno (140 km Transfer, 4 Übernachtungen)“
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

Tisno

10. Tag: Märchenwelt Krka
“Tagesausflug in den wunderschönen Krka-Nationalpark. Wir wandern entlang des Cikola-Flusses und tauchen in die „Welt der Wasserfälle“ ein (Gehzeit 2,5 Stunden, +/- 150 Höhenmeter).”
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

Krka Wasserfälle

Tisno am Abend

11. Tag: : Inselparadies Kornati
“Bootsausflug (6 Stunden) durch die Inselwelt des Kornati-Nationalparks mit anschließender Wanderung auf den Metina, mit 237 m der höchste Gipfel des Archipels (Gehzeit 2 Stunden, +/- 240 Höhenmeter).”
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen”)

12. Tag: : Freizeit
“Vielleicht nach Sibenik?”
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)

13. Tag: : Bei den Plitvicer Seen
“Transfer nach Plitvice (190 km, 2 Übernachtungen). Wanderung durch die herrliche Seen- und Waldlandschaft des bekanntesten kroatischen Nationalparks inkl. Bootsfahrt auf dem größten See (Gehzeit 4 Stunden, + 150, – 250 Höhenmeter).”
(Reisebeschreibung von “Wikinger-Reisen)